zurück

Spannungsmesswandler 10...500V / genau Messung von DC, AC und Impulsspannungen

nicht an Lager

Artikel-Nr:

LV 25-P

Beschreibung:

Anwendungsprinzip
Dieser Spannungswandler dient grundsätzlich zur Strommessung Für den Einsatz zur Spannungsmessung muss mittels vorgeschaltetem Primärwiderstand R1 ein zur Spannung proportionaler Strom erzeugt werden. Der Primärwiderstand R1 kann vom Anwender selber bestimmt werden.

Primärwiderstand R1:
Die optimale Genauigkeit des Spannungswandlers wird bei der Anwendung mit Primärnennstrom erreicht. Sofern möglich ist der Primärwiderstand so zu bemessen, dass bei der zu messenden Nennspannung ein Primärstrom von 10mA erreicht wird.

Messung von Nennspannung Vpn 250V:

  • R1 = 25kOhm / 2.5W, Ip = 10mA - Genauigkeit ist +/- 0.9% von Vpn (Ta = +25°C)
  • R1 = 50kOhm / 1.25W, Ip = 5mA - Genauigkeit ist +/- 1.5% von Vpn (Ta = +25°C)